Sonntag 31. März 2019 17.00 Uhr Matthäuskirche

Chorkonzert - Eine Stunde mit Gott und der Welt

Marietta Hüttemann     ORGEL, KLAVIER und GESANG
Cäcilia Sander-Berger    LEITUNG

Es singt der Chor TonART aus Guldental

u.a. Werke von Casciolini, Dedekind, Mendelssohn Bartholdy, Jerke, Thibaut und Webber

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Matthäus-Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 14. April 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Chor- und Orchesterkonzert - J. S. Bach: Johannes-Passion

Kantorei an der Pauluskirche
Amadeus-Singschule
Main-Barockorchester Frankfurt

Maria Bernius             SOPRAN
Larissa Botos              ALT
Richard Logiewa        BASS
Joachim Streckfuß    TENOR
Florian Küppers          JESU-WORTE
Sebastian Kunz           PILATUS
Hendrik Ritter             KNECHT

Cindy Rinck                  LEITUNG

Die Johannes-Passion ist die dramatischste unter den Passionsmusiken von Johann Sebastian Bach. Anders als die kontemplative Matthäus-Passion spitzt sie den Bericht um Jesu Gefangennahme und Kreuzigung auf sein Wesentliches zu. Der wunderbare Schlusschor "Ruht wohl" und der abschließende Choral " Ach Herr, lass dein lieb Engelein" lassen die Zuhörer letztlich in tiefer Ergriffenheit auf das Passionsgeschehen zurückblicken. 

Eintritt: 25/20/10 und 20/15/8 €

Veranstalter Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach

Vorverkauf über Ticket Regional und die zugehörigen Vorverkaufsstellen:
Haus des Gastes, Kurhausstraße 22 – 24 / Allgemeine Zeitung, Gymnasialstraße 2
 


 

Karfreitag 19. April 2019 15.00 Uhr Pauluskirche

Chor- und Orchesterkonzert - Stabat Mater von Pergolesi

Musik und Wort zur Sterbestunde

Vokalensemble an der Pauluskirche
Ensemble COLORITO


SOPRAN   Lisa Stöhr
ALT           Mirjam Winkel
TEXTE       Pfarrerin Elfi Decker-Huppert
LEITUNG  Cindy Rinck

Pergolesis berühmtes „Stabat mater“ trat als Werk für zwei Solisten schnell seinen Siegeszug durch Europa an. Trotzdem deutet vieles darauf hin, dass es schon recht früh auch chorische Aufführungen gegeben hat. Bestimmte Sätze wurden höchstwahrscheinlich von einem zweistimmigen Chor gesungen, während die Arien den Solisten vorbehalten blieben. Auf diese Weise wird es in diesem Konzert zu hören sein.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 19. Mai 2019 18.00 Uhr Pauluskapelle

Chorkonzert - Zeit und Ewigkeit

Vokalensemble an der Pauluskirche
Streichquintett
Cindy Rinck LEITUNG

Das Vokalensemble an der Pauluskirche stellt in diesem Jahr verschienende Gattungen in den Mittelpunkt. Als Barockmotette steht u.a. "Lobet den Herren alle Heiden" von J. S. Bach auf dem Programm ebenso wie die romantische Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten"  von Felix Mendelssohn Bartholdy. Ergänzt werden diese Meisterstücke der Musikgeschichte durch zeitgenössische Werke von Morten Lauridsen und Ēriks Ešenvalds, die den Zuhörer durch zauberhafte harmonische Wendung in sphärische  Klangwelten entrücken.

Eintritt: 10 €/ermäßigt 8 €

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 12. Juni 2019 17.00 Uhr - Pauluskirche

Orgelkonzert mit Cindy Rinck

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • u. a. Franz Liszt: Präludium und Fuge über BACH

Cindy Rinck ORGEL

studierte Orgel, Chorleitung und Kirchenmusik in Würzburg und Köln. Anschließend war sie musikalische Assisitentin an der Stiftskirche Stuttgart bei KMD Kay Johannsen.
Seit Oktober 2015 ist sie Kreiskantorin an Nahe und Glan und Kantorin der Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach

 


 

Mittwoch 19. Juni 2019 17.00 Uhr - Pauluskirche

Orgelkonzert mit Sun-Young Kang-Mäder

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • Mendelssohn meets Bach!
    Sonate Nr. 6 d-Moll, op. 65 von Mendelssohn u.a.

Sun-Young Kang-Mäder ORGEL

studierte Orgel, Klavier, Improvisation und Cembalo. Sie pflegt eine regelmäßige Konzerttätigkeit in der Region sowie in China und Korea und ist Dozentin in Seoul/Südkorea. Im Kreis Bad Kreuznach hat sie sich insbesondere einen Namen als Klavierpädagogin gemacht.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 23. Juni 2019 18.00 Uhr Pauluskirche

Sommerkonzert der Kantorei an der Pauluskirche

Kantorei an der Pauluskirche

Klaus Evers ORGEL
Cindy Rinck LEITUNG

Bevor die Kantorei auf ihre Konzertreise in die Wachau (Österreich) aufbricht, stellt sie
in Bad Kreuznach ihr abwechslungsreiches Konzertprogramm vor. Neben Klassikern der Chorliteratur zeigt die Kantorei auch mit unbekannten Werken ihre Vielseitigkeit.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 26. Juni 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Sebastian Bethge

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • Bach Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564

Sebastian Bethge ORGEL

Sebastian Bethge studierte Kirchenmusik und Orgel in Lübeck, Lyon und Stuttgart. Nach einem Assistentenjahr bei Kay Johannsen an der Stiftskirche Stuttgart ist er nun Bezirkskantor in Bad Hersfeld. Ein besonderes Anliegen als Organist und Dirigent ist die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Seine Solokonzerte im In- und Ausland zeichnen sich aus durch ein breites Repertoire und eigene Transkriptionen. Er ist künstlerischer Leiter des "Langwarder Orgelsommer" und Dozent an der kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte in Schlüchtern.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 3. Juli 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Reinhard Siegert

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • J. G. Rheinberger "Sonate 1 c-Moll" u. a.

Reinhard Siegert ORGEL

Reinhard Siegert erhielt in Saarbrücken und Amsterdam seine Ausbildung in den Fächern Kirchenmusik, Orgel, Cembalo, Clavichord, Basso continuo und Improvisation. Seit dem Wintersemester 2013 unterrichtet er Klavierimprovisation und Musiktheorie in Arnhem. Zur Zeit ist er zudem Doktorand an der Musikhochschule Köln. 2014 wurde er beim STIMU-Symposium in Utrecht mit dem Preis für das beste Lecture-recital ausgezeichnet.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 10. Juli 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Klaus Evers

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • Franz Liszt: Fantasie und Fuge über den Choral "Ad nos, ad salutarem undam" u. a.

Klaus Evers ORGEL

studierte Kirchenmusik in Freiburg und absolvierte ein Aufbaustudium Historische Tasteninstrumente bei Prof. Dr. Robert Hill. Aktive Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen im In- und Ausland. Nach Kirchenmusikerstellen in Freiburg und Badenweiler ist er seit 1995 Dekanatskantor in Bad Kreuznach und Orgelsachverständiger im Bistum Trier.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 17. Juli 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Thomas Scheike

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • Alexander Glasunow: Präludium und Fuge D-Dur op. 93 (1906)
    Dimitri Schostakowitsch: Passacaglia aus der Oper "Katerina Ismailova" op. 29 u.a.

Thomas Scheike ORGEL

studierte in Köln Kirchenmusik (A), ebenso Instrumental-Pädogogik, Klavier und Kapellmeister. Seit 1998 wirkt er freischaffend als Sänger, Pianist, Chorleiter und Gesangslehrer.
Als Mitgründer ist er der musikalische Leiter des Klassikforums an der Selz, außerdem Leiter des Kleinen Meister-Chores Ebernburg und Kreischorleiter des Chorverbandes.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 24. Juli 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Maria Abrudan

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • Bernado Storace: Passagagli u.a.

Maria Abrudan ORGEL

studierte in Cluj-Napoca (Klausenburg)/Rumänien Klavier, Orgel und Musikologie. In Deutschland folgten Aufbaustudien und die Promotion mit der Thesis "Ars Organi des XVI - XVIII Jh.". Seit 1995 unterrichtet sie Orgel, Kammermusik, Cembalo und Generalbassspiel in Klausenburg. Sie war Dozentin in Würzburg, Trossingen und in Parma, außerdem Vorsitzende im EU-Projekt OrganExpert.
Seit 2016 ist sie Organistin in Ober-Ingelheim und Chorleiterin des Vokalensemble Intrada.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 31. Juli 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Oliver Voigt

im Rahmen der Mittwochsmusiken - FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN
jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr / 12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • "... mit Fantasie(n) durch die Jahrhunderte"
    Musik von Camille Saint-Saëns, Jehan Alain, D. Buxtehude u.a.

Oliver Voigt ORGEL

wurde in Bad Kreuznach geboren. Nach dem Abitur Querflötenstudium an der Robert-Schumann-Hochschule, Düsseldorf, mit Abschluss der Künstlerischen Reifeprüfung. 1995 - 2001 Studium der Evangelischen Kirchenmusik in Esslingen und Tübingen.Von 2003 - 2012 Kantor der Jesuskirche in Berlin-Kaulsdorf.
Seit Februar 2012 Leiter der Kirchenmusik der Ev. Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord in Berlin.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 4. August 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Kammerkonzert - Mattheiser Sommer-Akademie

Mattheiser Sommer-Akademie, Bad Sobernheim

 

VIOLINE              Meesun Hong Coleman
VIOLA                 William Coleman
VIOLONCELLO    Konstantin Heidrich
BARITON            Geert Smits
KLAVIER              Hans Eijsackers
KLAVIER              Markus Groh


Erstmalig ist das internationale Konzert- und Meisterkursfestival Mattheiser Sommer-Akademie in der wunderschönen Bad Kreuznacher Pauluskirche zu Gast

- in einem festlichen Galakonzert treffen sich weltweit renommierte Professoren der Mattheiser Sommer Akademie, um ihr musikalisches Können gemeinsam zu präsentieren.

Eintritt: 28 € / 24 € / 20 €

(Vorverkauf ab 15. April 2019 / www.ticket-regional.de)

Veranstalter: Mattheiser Sommer-Akademie / Sparkasse Rhein-Nahe / Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach

 

 


 

Mittwoch 7. August 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert mit Caroline Huppert

im Rahmen der Mittwochsmusiken
- FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN

jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr
12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

  • Franz Liszt: "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen"

Caroline Huppert ORGEL

(*1993) studiert seit 2015 den "Bachelor Evangelische Kirchenmusik" in Heidelberg. Sie ist mehrmalige Preisträgerin bei "Jugend Musiziert" und 1. Preisträgerin beim Inge-Pittler-Gesangswettbewerb. 2015 war sie Stipendiatin bei der Bachwoche in Ansbach.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Mittwoch 14. August 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Orgelkonzert Begegnungskonzert mit vier jungen Nachwuchstalenten

im Rahmen der Mittwochsmusiken - FANTASIEVOLLE BEGEGNUNGEN
jeden Mittwoch 17.00 - 17.30 Uhr / 12. Juni 2019 - 14. August 2019 (10x)

ORGEL
Fabian Hartung (Weinsheim)
Maximilian Thiel (Simmertal)
Noah Jordan (Sponheim)
Finn Rickenbach (Gangloff)

Vier junge Nachwuchstalente aus dem Kirchenkreis an Nahe und Glan präsentieren sich an der Eule-Orgel mit einem spannenden Programm.

Eine Begegnung der nächsten Organistengeneration!

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 15. September 2019 18.00 Uhr Pauluskirche

Kammerkonzert - Wandelkonzert

TROMPETE UND
BAROCKTROMPETE    Moritz Görg
VIOLA DA GAMBA       Franziska Görg
VIOLINE                       Kathrin Hildebrandt
POSAUNE                    Tobias Hildebrandt
ORGEL                         Cindy Rinck

Die Pauluskirche  ist auf unzählige Arten musikalisch "bespielbar". Im Kirchraum kann von zwei Orgelemporen klangvoll musiziert werden. Nur wenige Schritte entfernt  bietet die Pauluskapelle eine große Akustik. Der intimere Raum lädt zu zarteren Tönen ein.
Franziska und Moritz Görg sowie Kathrin und Tobias Hildebrandt waren schon in Bad Kreuznach zu Gast und haben mit ihrem Spiel begeistert.
Gemeinsam mit Kantorin Cindy Rinck entwickelten sie ein Wandelkonzert. Schallender  Bläser- und Orgelklang aber auch  zarte Streichertöne werden das Publikum an verschiedene Orte führen.
Moritz Görg ist Preisträger des Biagio-Marini-Wettbewerbes in Neuburg a.d.Donau und Lehrbeauftragter für Naturtrompete an der “Hochschule für Musik und Theater Hamburg” und am “Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg”.
Tobias Hildebrandt ist im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden als Bassposaunist angestellt.
Franziska Görg musiziert mit der Viola da Gamba (barocke Kniegeige) als festes Mitglied in unterschiedlichen Alte-Musik-Ensembles, u.a. in Le Nymphe di Meno.

Eintritt: 15 € / 10 € (Vorverkauf)

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 29. September 2019 17.00 Uhr Matthäuskirche

Ein biblisches Musical - PAULUS VON TARSUS

Jutta Laubenberger u.a

  • Paulus von Tarsus  - Ein biblisches Musical von Marcus Heusser

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Matthäusgemeinde
 


 

Samstag 02. Nov. 16.00 Uhr / Sonntag 03. Nov. 2019 15.00 Uhr Dietrich-Bonhoeffer-Haus Bad Kreuznach

Kindermusical - Sag niemals nie zu Ninive

Chöre der Amadeus-Singschule und weitere Chöre aus dem Kirchenkreis
Instrumentalensemble
Cindy Rinck LEITUNG

  • Sag niemals nie zu Ninive oder: Jona auf Abwegen

Der gelehrte, aber äußerst selbstgerechte Prophet Jona erhält von Gott den Auftrag, in die Stadt Ninive zu gehen, um den Bewohnern ein Strafgericht und den Untergang der Stadt anzukündigen. Jona macht sich zwar auf den Weg, jedoch schlägt er, zusammen mit seinem etwas einfältigen Diener Schlomo, die falsche Richtung ein, um dem Auftrag zu entgehen. Auf vielen Umwegen, der Weg führt sie sogar durch den Bauch eines Walfisches, landen die beiden aber doch noch in Ninive und stellen fest, dass nicht nur den Menschen von Ninive, sondern auch dem hochnäsigen Jona eine Lehre erteilt wurden.

Den Machern des Stückes ist ein unterhaltsames Werk gelungen, mit dem sowohl Jugendliche als auch Erwachsene angesprochen werden.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Kirchenkreis an Nahe und Glan
 


 

Sonntag 24. November 2019 17.00 Uhr Pauluskapelle

Chorkonzert - Musik zum Ewigkeitssonntag

Vokalensemble an der Pauluskirche

Cindy Rinck LEITUNG

Zum Ende des Kirchenjahres musiziert das Vokalensemble zum Gedenken an Menschen, von denen wir Abschied nehmen mussten. Trauer und Hoffnung, Verzweiflung und Vertrauen finden Ausdruck in Werken von Henry Purcell, Felix Mendelssohn Bartholdy, William Byrd und anderen.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach
 


 

Sonntag 15. Dezember 2019 17.00 Uhr Pauluskirche

Chor- und Orchesterkonzert - Weihnachtskonzert

Kantorei an der Pauluskirche
Kammerphilharmonie Mannheim und Gäste
SOPRAN Antonia Bourvé
SOPRAN   Manuela Vieira
ALT Esther Valentin
TENOR Stephan Scherpe
BARITON  Frederic Mörth

LEITUNG  Cindy Rinck


Das diesjährige Weihnachtskonzert der Kantorei an der Pauluskirche ist der Höhepunkt des Konzertjahres und wartet mit gleich drei fulminanten Meisterwerken auf.

Das Weihnachtsoratorium von Saint-Saëns vermittelt durch seine lyrisch gehaltenen Partien eine innige pastorale Grundstimmung und lassen es zu einem der meist aufgeführten Werke des Komponisten werden.

Tschaikowski Vertonung von „Nußknacker und Mausekönig“ wurde eines der populärsten Ballette der Welt. Die vom Ballett abgeleitete Suite wurden unter anderem für Walt Disneys Fantasia benutzt.

Die Kantate „Von Himmel hoch“ von Mendelssohn ist ein wunderbares Werk, welches wegen der enormen Orchesterbesetzung und der knappen Dauer von 16 Minuten nur selten aufgeführt wird.
Durch die Zusammenarbeit mit der Sparkasse Rhein-Nahe ist es aber möglich, die beiden üppig besetzten Werke von Mendelssohn und Tschaikowski in der Pauluskirche aufzuführen.

Eintritt: 30 € / 25 € / 15 €  //  25 € / 20 € / 10 € (Vorverkauf)

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach / Sparkasse Rhein-Nahe
 


 

Samstag 21. Dez. 2019 18.00 Uhr Ev. Martinskirche Bad Münster

Chorkonzert - Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert mit Bläsern, Chor und Solisten

Jutta Laubenberger u.a.     

Weihnachtsmusik für Chor und Solisten wird in diesem Konzert zu hören sein.

Eintritt:  10 € / 8 €

Veranstalter: Ev. Matthäusgemeinde
 


 

Montag 31. Dezember 2019, 18.00 Uhr Pauluskirche

SILVESTERKONZERT

Mitglieder der Mainzer Dombläser

Cindy Rinck ORGEL

Heiner Wellnitz ist Gründungsmitglied des Landesjugendorchesters Rheinland-Pfalz. Nach einem einjährigen Intermezzo bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz  kam er 1980 in das Hessische Staatstheater Wiesbaden. 1985 gründete er  gemeinsam mit Tobias Blecher das Blechbläserensemble "Mainzer Dombläser".
Tobias Blecher konzertiert regelmäßig mit den "Mainzer Dombläsern" im In- und Ausland und nahm bereits mehrere CDs auf. Er studierte Trompete in Mannheim und ist seit 1992 Trompeter am Nationaltheater Mannheim.
Heidi Merz war Solo-Paukerin an der Staatsoper Hannover, am Pfalztheater Kaiserslautern und Schlagzeugerin im Qatar Philharmonic Orchestra. Konzerttätigkeiten führten sie nach Sao Paulo, Seoul und Taiyuan. Sie ist Paukerin im Festivalorchester Arco  und im Göttinger Barockorchester.

freier Eintritt - Spende erbeten

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach